minimalistisch gestaltet auf holzpaletten

#derMinimalist

Weniger ist manchmal mehr. Magst du es minimalistisch, besorge dir einfach vier Paletten. Auf dem Boden anordnen, lattolino® auflegen, Matratze oben drauf, fertig ist deine stylische Liegewiese!

Tipp: Du kannst die Paletten in ihrer Ursprungsoptik belassen oder mit einem schadstofffreien Holzlack in der Farbe deiner Wahl lackieren – in jedem Fall solltest du das Holz kurz abschleifen, um Splitter und Verletzungen zu vermeiden.

#derTräumer

Du magst es natürlich und verträumt? Schnapp dir ein paar Ziegelsteine oder einen Stapel Bücher in gleicher Höhe und lege sie unter die Ecken deines lattolinos® als Bettfüße. Als Deko noch eine gemütliche Lichterkette, ein paar Kissen und einen kuscheligen Teppich – fertig ist deine Wohlfühloase.

Tipp: Schöne Ziegelsteine findest du oft günstig in Kleinanzeigen. Achtung: Die improvisierten Bettfüße dürfen nicht rutschen oder instabil sein. Am besten vorher vorsichtig testen.

rost auf ziegeln, bricks, mädchenzimmer, girly
bett von oben mit fahrrad

#derBusinessman

Du magst schicke Designerbetten? Kein Problem. Dein lattolino® passt sich deinem Style an und passt in jeden herkömmlichen Bettrahmen. Ob 90 cm, 100 cm, 140 cm oder 180 cm − den lattolino® gibt es in drei Ausführungen, einzeln oder nebeneinandergelegt.

Tipp: Du kannst deinen lattolino® auch direkt im Bett konfigurieren. Baue hierzu zunächst den Grundrahmen mit den Easy-Clip-Kappen auf und lege ihn in dein Bett. Anschließend kannst du den hineingelegten lattolino® ganz einfach mit deiner individuellen Leistenkomposition bestücken.

Wie nutzt du lattolino®? #mylattolino

handy display mock up für individuelle kreationen

Personalized sleep

Mit dem Konfigurator ermittelst du im Nu die für dich optimale Einstellung. Zusammen mit der beiliegenden Schritt-für-Schritt-Anleitung baust du deinen lattolino® in nur 20 Minuten auf.